Produktabbildung / Product image

TK
Trasskalk HL 5

  • Hydraulischer Kalk
  • für außen und innen
  • mit 55% original tubag Trass

Produktmerkmale

Anwendungen

  • zur Herstellung von geschmeidigen, gut verarbeitbaren, widerstandsfähigen, schlagregensicheren und wasserdampfdiffusionsfähigen Mörteln, z. B. als Mauer-, Fugen- und Vormauermörtel
  • zur Stabilisierung und Verfestigung bindiger Böden, für Planum- und Untergrundflächen
  • zur Verfestigung von Hinterfüllungen und Dammschüttungen
  • für außen und innen

Eigenschaften

  • mit 55% original tubag Trass
  • mit Trass zur Verminderung der Gefahr von Kalkausblühungen und Verfärbungen bei Natursteinen sowie für einen optimierten Erhärtungsverlauf
  • im Anlieferungszustand verarbeitbar

Lieferform

  • 25 kg/Sack

Verarbeitung

Verarbeitung

Temperatur
  • Die gemäß nachfolgenden Mischungsverhältnissen hergestellten Mörtel nicht verarbeiten und austrocknen lassen bei Luft-, Material- und Untergrundtemperaturen unter +5°C und bei zu erwartendem Nachtfrost sowie über +30°C, direkter Sonneneinstrahlung und/oder starker Windeinwirkung.
Trocknung / Erhärtung
  • Der frische Mörtel ist vor zu rascher Austrocknung und ungünstigen Witterungseinflüssen wie z. B. Frost, Zugluft, direkter Sonneneinstrahlung sowie vor direkter Schlagregeneinwirkung zu schützen, ggf. durch Abhängen mit Folie.
Werkzeugreinigung
  • Werkzeuge und Geräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
Hinweise
  • Nur Zuschlagstoffe gemäß DIN EN 13139, DIN EN 13055 oder DIN EN 12620 verwenden.
  • Die Zuschläge dürfen keine schädlichen oder färbenden Bestandteile enthalten.
  • Trasshaltige Mörtel erhärten aufgabengemäß langsamer und bauen somit Spannungen ab.

Technische Daten

Technische Spezifikation EN 459-1
Produkttyp Hydraulischer Kalk HL 5
Schüttdichte ca. 0,9 kg/dm³
Farbe graubeige
Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +30 °C

Downloads


Trasskalk HL 5
PDFDownload

Trasskalk HL 5
PDFDownload
Technisches Merkblatt tubag TK
Trasskalk HL 5
PDFDownload